.

Gewürztraminer "Selida" 2019

Kellerei Tramin

Gewürztraminer "Selida" 2019 - Kellerei Tramin
Artikel Nr. 128726
Prämierungen
Prämierungen
TextbausteinWert
Beschreibung
Seine goldene Farbe spiegelt die aromatische Eleganz und geschmackliche Güte des Gewürztraminer „Selida“ der Kellerei Tramin wider. Der „Selida“ zeigt sich nach sechs Monaten im Edelstahltank ganz in Gold und entfaltet ein floral-exotisches Bukett mit Lilien, Rosen und Passionsfrucht. Am Gaumen besticht er mit reichem Körper und einer feinen, saftigen Würze. Als Speisebegleiter macht der „Seldia“ zu Fisch und Fleisch einem genauso tollen Eindruck wie zu reifem Weichkäse oder leichten Vorspeisen. Sein exotisch angehauchter Charakter inspiriert zu harmonischen Kombinationen mit asiatischen Gerichten.

Schon gewusst:

Der Name dieses Weines ist auf das Althochdeutsche Wort Selida zurückzuführen, das einen kleinen Hof oder eine kleine Landwirtschaft bezeichnet. Dieser Name soll die Philosophie der Hochhaltung des Kleinbauerntums symbolisieren, die der Kellerei Tramin zugrunde liegt.

Zutaten
Enthält Sulfite


Ursprungsland: Italien
Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Weissburgunder "Gran Riserva V Years" 2012 Weissburgunder "Gran Riserva V Years" 2012 Weissburgunder "Gran Riserva... Kellerei Meran Meran
Der Weissburgunder „Tyrol“ der Kellerei Meran hat eine funkelnde strohgelbe Farbe. Das Bukett erinnert an Äpfel und Birnen mit einem Hauch von Honig und frischen Nüssen. Am Gaumen präsentiert sich der Wein saftig und frischer Säure und...
0.75 l
€ 58,50 € 63,25
1
-
+
Riesling 2018 Riesling 2018 Riesling 2018 Weingut Unterortl Unterortl
Der Riesling der Kellerei Unterortl Castel Juval zeigt sich als mineralisch fruchtiger Weißwein mit einer kennzeichnend saftigen Frische, Qualitätsmerkmal der Weine aus dem Vinschgau. Das sortenreine Traubengut wird streng von Hand...
0.75 l
€ 24,10
1
-
+
Cuvée Weiss "Weisses Handwerk" 2017 Cuvée Weiss "Weisses Handwerk" 2017 Cuvée Weiss "Weisses... Kiemberger - Kofler Norbert Kiemberger - Kofler Norbert
Mittelgelbe Farbe, würzige rauchige Aromen paaren sich mit exotischen nach Grapefruit und Mango, im Geschmack harmonisch und körperreich.
0.75 l
€ 28,10
1
-
+
Inhalt: 0.75 l (€ 18,53 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

€ 13,90

Voraussichtliche Lieferzeit: 3-5 Werktage

Gebiet

Unterland

Rebsorte

Gewürztraminer

Alkoholgehalt

14.50%

Passt zu

asiatische Gerichte, Fisch, frischer Käse, leichte Vorspeisen, weißes Fleisch

Prämierungen
Prämierungen
TextbausteinWert
Beschreibung
Seine goldene Farbe spiegelt die aromatische Eleganz und geschmackliche Güte des Gewürztraminer „Selida“ der Kellerei Tramin wider. Der „Selida“ zeigt sich nach sechs Monaten im Edelstahltank ganz in Gold und entfaltet ein floral-exotisches Bukett mit Lilien, Rosen und Passionsfrucht. Am Gaumen besticht er mit reichem Körper und einer feinen, saftigen Würze. Als Speisebegleiter macht der „Seldia“ zu Fisch und Fleisch einem genauso tollen Eindruck wie zu reifem Weichkäse oder leichten Vorspeisen. Sein exotisch angehauchter Charakter inspiriert zu harmonischen Kombinationen mit asiatischen Gerichten.

Schon gewusst:

Der Name dieses Weines ist auf das Althochdeutsche Wort Selida zurückzuführen, das einen kleinen Hof oder eine kleine Landwirtschaft bezeichnet. Dieser Name soll die Philosophie der Hochhaltung des Kleinbauerntums symbolisieren, die der Kellerei Tramin zugrunde liegt.

Enthält Sulfite


Ursprungsland: Italien
Details zum Produzenten

Aus dem grünen Stahlnest inmitten der Reben schlüpft ein Wein, dessen Traditionsträchtigkeit der Kellerei alle Ehre macht. Die Kellerei Tramin kann mit einem über hundertjährigen Bestehen vollen Rechts behaupten, die Wiege des modernen Gewürztraminers zu sein. Lokal beweist die Kellerei ihre Bedeutsamkeit als erste Weingenossenschaft des Landes. In der Geschichte tief verwurzelt, strebt die Kellerei danach, über sich selbst hinauszuwachsen und bezeugt mit weitsichtigen Projekten ihre Philosophie von Kreativität und Natürlichkeit als gelebtes Prinzip, dem biologischen und biodynamischen Weinbau gewidmete Anbauflächen sind lediglich ein Teil dieser Vision. Den Erfolg dieser ganzheitlichen Ideologie bezeugen über 25 prämierte Weine im aktuellen Sortiment, darunter der unverwechselbare Gewürztraminer „Nussbaumer“, der hochelegante Blauburgunder Riserva „Maglen“ und natürlich der legendäre Gewürztraminer „Epokale“, der als erster Weißwein Italiens 100 Punkte von Robert Parker erhielt.

Bewertungen
Kunden haben sich ebenfalls angesehen