.

Goldmuskateller 2019

Kellerei Bozen

Goldmuskateller 2019 - Kellerei Bozen
Artikel Nr. 129335
Beschreibung

Kräftiges Aroma und schmeichelhaft dezente Süße: Mit dem Goldmuskateller setzt die Kellerei Bozen eine geschmackvolle Klammer vom Aperitif bis zum Dessert. Nach einigen Monaten im Edelstahltank blitzen im Glas grüne Schimmer durch das leuchtende Strohgelb. Betonte Muskatnoten gestalten im Einklang mit feinen Zitrustönen und Aprikosenduft ein interessantes Bukett. Im Geschmack besticht der Goldmuskateller mit sauberer Frische und einer eleganten Ausgewogenheit. Im Abgang schillern feine Mineralität und zurückhaltende Restsüße. Nicht nur zum Aperitif, auch als Begleitung zu traditionellen Süßspeisen wie Krapfen und Apfelstrudel überzeugt der goldene Nektar aus Bozen. 



Schon gewusst:

Eine Urform des Goldmuskatellers soll seinen Ursprung in Syrien finden und über venezianische Händler über Griechenland bis nach Italien gelangt sein. Dadurch ließe sich auch die großflächige Verbreitung der Rebsorte in Nordostitalien erklären. 

Zutaten
Enthält Sulfite

Ursprungsland: Italien
Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Gewürztraminer Spätlese „Joseph Hofstätter – Vigna Rechenthaler Schlossleiten“ 2015 Gewürztraminer Spätlese „Joseph Hofstätter – Vigna Rechenthaler Schlossleiten“ 2015 Gewürztraminer Spätlese... Weingut J. Hofstätter J. Hofstätter
Intensiv, dicht, konzentriert, komplex: Die Gewürztraminer Spätlese „Joseph Hofstätter – Vigna Rechenthaler Schlossleiten“ ist ein ebenso großer Wein, wie der Wurf, den Joseph Hofstätter bei der Gründung des Weinguts gewagt hat. Nach...
0.38 l
€ 113,00
1
-
+
Goldmuskateller "Nobless" 2018 Goldmuskateller "Nobless" 2018 Goldmuskateller "Nobless" 2018 Weingut Ploner Ploner
Mit dem Goldmuskateller „Nobless“ des Weinguts Ploner findet man einen wahren Goldschatz! Das Traubengut für die alte einheimische Rebsorte wird schonend verarbeitet, ehe das flüssige Gold im Glas schimmern darf. Dieser Dessertwein...
0.38 l
€ 26,70 € 27,70
1
-
+
Rosenmuskateller "Rosis" 2018 Rosenmuskateller "Rosis" 2018 Rosenmuskateller "Rosis" 2018 Kellerei Bozen Bozen
Der Rosenmuskateller „Rosis“ der Kellerei Bozen ist ein Kleinod, eine wahre Rarität unter den Dessertweinen, die Garantie auf ein einmaliges Geschmackserlebnis. Der „Rosis“ trägt nach mehreren Monaten im Edelstahl und auf der Flasche...
0.38 l
€ 24,80
1
-
+
Petit Manseng "Le Petit" Bio 2017 Petit Manseng "Le Petit" Bio 2017 Petit Manseng "Le Petit" Bio... Weingut Manincor Manincor
Der Wein besitzt ein fruchtbetontes Aroma sowie eine komplexe Tiefe durch feine Honig-und Botrytisnoten. Am Gaumen ergibt sich ein ausgewogenes Spiel zwischen Süße und Säure.
0.38 l
€ 51,60
1
-
+
Noch nicht verfügbar
Benachrichtigen Sie mich, wenn der Artikel verfügbar ist.
Inhalt: 0.75 l (€ 14,93 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

€ 11,20
Gebiet

Bozen

Rebsorte

Goldmuskateller

Alkoholgehalt

13.00%

Passt zu

Aperitif, kräftige Vorspeisen

Beschreibung

Kräftiges Aroma und schmeichelhaft dezente Süße: Mit dem Goldmuskateller setzt die Kellerei Bozen eine geschmackvolle Klammer vom Aperitif bis zum Dessert. Nach einigen Monaten im Edelstahltank blitzen im Glas grüne Schimmer durch das leuchtende Strohgelb. Betonte Muskatnoten gestalten im Einklang mit feinen Zitrustönen und Aprikosenduft ein interessantes Bukett. Im Geschmack besticht der Goldmuskateller mit sauberer Frische und einer eleganten Ausgewogenheit. Im Abgang schillern feine Mineralität und zurückhaltende Restsüße. Nicht nur zum Aperitif, auch als Begleitung zu traditionellen Süßspeisen wie Krapfen und Apfelstrudel überzeugt der goldene Nektar aus Bozen. 



Schon gewusst:

Eine Urform des Goldmuskatellers soll seinen Ursprung in Syrien finden und über venezianische Händler über Griechenland bis nach Italien gelangt sein. Dadurch ließe sich auch die großflächige Verbreitung der Rebsorte in Nordostitalien erklären. 

Enthält Sulfite

Ursprungsland: Italien
Details zum Produzenten

Die 2001 gegründete Kellerei Bozen hat sich in ihrem verhältnismäßig kurzen Bestehen zu einer Institution des Südtiroler Weinbaus gemustert. Mit aktuell 15 prämierten Weinen aus ihrem Sortiment, darunter Auszeichnungen von Falstaff und Gambero Rosso, ist das Potenzial der jungen Kellerei unleugbar. Der Philosophie des Weinbaus als Kunst in Harmonie mit der Natur verschrieben, legt die Kellerei größten Wert auf die Achtung der Natürlichkeit ihrer Weine. Diese Überzeugung äußert sich in den großen Weinen der Lagenlinie: Weine, die dank der verschiedenen Bodenbeschaffenheiten und Mikroklimata der jeweiligen Lagen zu charakterstarken Tropfen von markanter Typizität heranreifen: Edel, kraftvoll und facettiert der Rotwein, frisch, verspielt und mit brillantem Aroma der Weißwein.

Bewertungen
Kunden haben sich ebenfalls angesehen