.

Gewürztraminer Passito "Cashmere" 2018

Elena Walch

Gewürztraminer Passito "Cashmere" 2018 - Weinkellerei Elena Walch
Artikel Nr. 125323
Beschreibung
Der Gewürztraminer Passito „Cashmere“ von Elena Walch zählt zu den Künstlerweinen der Linie Grande Cuvée – mit Kunstfertigkeit schleifen Winzer und Kellermeister das naturgegebene Juwel zu einem wahren Kleinod. Gemeinsam mit einem kleinen Anteil an Sauvignon werden die Gewürztraminertrauben im September geerntet und anschließend vier Monate lang bei guter Belüftung getrocknet. Nach der Pressung erfolgen sechs Wochen Gärung im Gebinde und eine anschließende, längere Flaschengärung. Der Eleganz der namensgebenden Wolle wird das von bernsteinfarbenen Schimmern durchzogene Gold des „Cashmere“ durchaus gerecht. Es öffnet sich ein reiches Bukett intensiver Aromen, das von getrockneten und kandierten Früchten, über Rosenblüten bis hin zu Orangenduft und Karamell reicht. Der „Cashmere“ verzückt den Gaumen als fülliger, tief konzentrierter Süßwein, der durch ein exquisites Gleichgewicht zwischen umgarnender Süße und erfrischender Säure ein einzigartiges Geschmackserlebnis beschert. Der edle Nektar versüßt als Meditationswein stille Mußestunden, verzückt aber auch zu feinen Süßspeisen oder als Gegenpol zur Intensivität eines schönen Blauschimmelkäses.

Schon gewusst: Die Passito-Methode, deren Name sich vom italienischen Wort appassimento für Verwelken abgeleitet werden kann, tritt in verschiedensten Formen auf, gemein haben sie jedoch alle, dass die Trauben dabei erst verarbeitet werden, nachdem sie einen gewissen Grad der Überreife erreicht haben, also bereits verwelkt sind. Diese Trauben wiegen zum Zeitpunkt der weiteren Verarbeitung rund 40 % weniger als frische Früchte, dadurch konzentriert sich der Zuckergehalt in den Trauben und die Aromen vertiefen und veredeln sich.
Zutaten
Alkoholgehalt: 14,5%

Ursprungsland: Italien
Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Gewürztraminer Spätlese „Joseph Hofstätter – Vigna Rechenthaler Schlossleiten“ 2015 Gewürztraminer Spätlese „Joseph Hofstätter – Vigna Rechenthaler Schlossleiten“ 2015 Gewürztraminer Spätlese... Weingut J. Hofstätter J. Hofstätter
Intensiv, dicht, konzentriert, komplex: Die Gewürztraminer Spätlese „Joseph Hofstätter – Vigna Rechenthaler Schlossleiten“ ist ein ebenso großer Wein, wie der Wurf, den Joseph Hofstätter bei der Gründung des Weinguts gewagt hat. Nach...
0.38 l
€ 113,00
1
-
+
Goldmuskateller "Nobless" 2018 Goldmuskateller "Nobless" 2018 Goldmuskateller "Nobless" 2018 Weingut Ploner Ploner
Mit dem Goldmuskateller „Nobless“ des Weinguts Ploner findet man einen wahren Goldschatz! Das Traubengut für die alte einheimische Rebsorte wird schonend verarbeitet, ehe das flüssige Gold im Glas schimmern darf. Dieser Dessertwein...
0.38 l
€ 26,70 € 27,70
1
-
+
Rosenmuskateller "Rosis" 2018 Rosenmuskateller "Rosis" 2018 Rosenmuskateller "Rosis" 2018 Kellerei Bozen Bozen
Der Rosenmuskateller „Rosis“ der Kellerei Bozen ist ein Kleinod, eine wahre Rarität unter den Dessertweinen, die Garantie auf ein einmaliges Geschmackserlebnis. Der „Rosis“ trägt nach mehreren Monaten im Edelstahl und auf der Flasche...
0.38 l
€ 24,80
1
-
+
Petit Manseng "Le Petit" Bio 2017 Petit Manseng "Le Petit" Bio 2017 Petit Manseng "Le Petit" Bio... Weingut Manincor Manincor
Der Wein besitzt ein fruchtbetontes Aroma sowie eine komplexe Tiefe durch feine Honig-und Botrytisnoten. Am Gaumen ergibt sich ein ausgewogenes Spiel zwischen Süße und Säure.
0.38 l
€ 51,60
1
-
+
Inhalt: 0.38 l (€ 167,90 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

€ 63,80

Voraussichtliche Lieferzeit: 7-9 Werktage

Gebiet

Unterland

Rebsorte

Gewürztraminer

Alkoholgehalt

13.50%

Passt zu

Meditationswein, Schimmelkäse, Süßspeisen

Beschreibung
Der Gewürztraminer Passito „Cashmere“ von Elena Walch zählt zu den Künstlerweinen der Linie Grande Cuvée – mit Kunstfertigkeit schleifen Winzer und Kellermeister das naturgegebene Juwel zu einem wahren Kleinod. Gemeinsam mit einem kleinen Anteil an Sauvignon werden die Gewürztraminertrauben im September geerntet und anschließend vier Monate lang bei guter Belüftung getrocknet. Nach der Pressung erfolgen sechs Wochen Gärung im Gebinde und eine anschließende, längere Flaschengärung. Der Eleganz der namensgebenden Wolle wird das von bernsteinfarbenen Schimmern durchzogene Gold des „Cashmere“ durchaus gerecht. Es öffnet sich ein reiches Bukett intensiver Aromen, das von getrockneten und kandierten Früchten, über Rosenblüten bis hin zu Orangenduft und Karamell reicht. Der „Cashmere“ verzückt den Gaumen als fülliger, tief konzentrierter Süßwein, der durch ein exquisites Gleichgewicht zwischen umgarnender Süße und erfrischender Säure ein einzigartiges Geschmackserlebnis beschert. Der edle Nektar versüßt als Meditationswein stille Mußestunden, verzückt aber auch zu feinen Süßspeisen oder als Gegenpol zur Intensivität eines schönen Blauschimmelkäses.

Schon gewusst: Die Passito-Methode, deren Name sich vom italienischen Wort appassimento für Verwelken abgeleitet werden kann, tritt in verschiedensten Formen auf, gemein haben sie jedoch alle, dass die Trauben dabei erst verarbeitet werden, nachdem sie einen gewissen Grad der Überreife erreicht haben, also bereits verwelkt sind. Diese Trauben wiegen zum Zeitpunkt der weiteren Verarbeitung rund 40 % weniger als frische Früchte, dadurch konzentriert sich der Zuckergehalt in den Trauben und die Aromen vertiefen und veredeln sich.
Alkoholgehalt: 14,5%

Ursprungsland: Italien
Details zum Produzenten
Bereits in fünfter Generation wird vom Weingut Elena Walch in Tramin an der Weinstraße Jahr für Jahr Wein produziert, der sich zur regionalen Elite rechnen darf und sich auch auf internationalem Parkett wiederholt behauptet hat. Diese Erfolgsgeschichte stützt sich auf die Philosophie des Weingutes, die der die Qualität der Weine als Fundament dient: Die Hochhaltung und Achtung des Terroirs. Die Weine von Elena Walch gedeihen mitunter auf zwei der erlesensten Rebberge gesamt Südtirols: Zum einen der Weinberg Kastelaz bei Kaltern, der mit seiner exklusiven Südlage in Südtirol eine wahre Rarität ist, und zum anderen der Castel Ringberg, wo ein Habsburgerschlösschen von liebevoll gehegten Reben umringt wird, die auf Böden verschiedenster Beschaffenheit zu einzigartigen Charakteren heranwachsen. Ebenso wird das Banner der Nachhaltigkeit entlang der gesamten Produktionskette im Namen des Terroirs geschwungen. Im Weinberg werden keinerlei Herbizide verwendet, nahezu die Hälfte des Strombedarfs für den Weinkeller wird von Eigenstrom gedeckt und selbst im Packaging werden für viele Produktreihen klebstoff- und bleichmittelfreie Korken und Verpackungen gewählt. Dir Früchte der hohen Ansprüche, die das Weingut an sich selbst stellt, werden allherbstlich aufs Neue eingetragen.
Bewertungen
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Coming soon
Lagrein Kretzer Spätlese 2020 Lagrein Kretzer Spätlese 2020 Lagrein Kretzer Spätlese 2020 Weingut Unterganzner Unterganzner
Was lange währt wird endlich gut! Die leuchtenden Lagreintrauben für den Lagrein Kretzer Späte Lese des Unterganznerhofs werden erst Mitte bis Ende Oktober geerntet und teils im Edelstahltank, teils im kleinen Eichenholzfass vergoren....
0.75 l
€ 19,10
1
-
+
Gewürztraminer Vigna "Kastelaz" 2019 Gewürztraminer Vigna "Kastelaz" 2019 Gewürztraminer Vigna... Elena Walch Elena Walch
Ein Gewürztraminer, der angesichts seines internationalen Renommees kaum einer Vorstellung mehr bedarf: Der Gewürztraminer Vigna „Kastelaz“ von Elena Walch. Nach der strengen Handlese der Trauben, werden diese schonend gepresst. Der Most...
0.75 l
€ 35,10
1
-
+
Weißburgunder" Kristallberg" 2019 Weißburgunder" Kristallberg" 2019 Weißburgunder" Kristallberg"... Elena Walch Elena Walch
Schillernd facettenreich und von eindrucksvoller Eleganz – der Weißburgunder „Kristallberg“ von Elena Walch verkörpert, was sein Name verspricht. Das handgelesene Traubengut wird schonend gepresst und vergoren, wobei 15 % des Mostes...
0.75 l
€ 23,90
1
-
+
St. Magdalener Klassisch "Heilmann" 2018 St. Magdalener Klassisch "Heilmann" 2018 St. Magdalener Klassisch... Weingut Unterganzner Unterganzner
Dieser erfrischende Rotwein ist fruchtig mit einer würzigen Nase und Noten von Kirschen, Himbeeren und Veilchen. Am Gaumen elegant, rund mit intensiver Struktur.
0.75 l
€ 21,90
1
-
+
Lagrein Riserva 2018 Lagrein Riserva 2018 Lagrein Riserva 2018 Weingut Unterganzner Unterganzner
Der Lagrein Riserva imponiert nicht nur mit seiner kraftvollen, warmen Struktur und satten Tannine; Er begeistert auch durch sein Aroma: Reife Brombeeren, Kakao, Waldfrüchte und Mokka. Phantastisch ist seine dichte dunkelgranatrote Farbe.
0.75 l
€ 30,00
1
-
+
OUT
OF
STOCK
Terlaner Riserva "Nova Domus" 2017 Terlaner Riserva "Nova Domus" 2017 Terlaner Riserva "Nova Domus"... Kellerei Terlan Terlan
Die Kellerei Terlan präsentiert mit dem Terlaner Riserva „Nova Domus“ eine besonders erlesene Variante ihrer ikonischen Cuvée. Dieser Terlaner steht für die charakterstarke Typizität des Verschnitts, dem ein Jahr im großen Holzfass und...
0.75 l
€ 37,95
1
-
+
Cuvée Rot "Kermesse" 2015 Cuvée Rot "Kermesse" 2015 Cuvée Rot "Kermesse" 2015 Elena Walch Elena Walch
Ein Wein von Welt der in seiner Heimat fußt, exklusiv und doch gefällig: Die Cuvée „Kermesse“ von Elena Walch ist ein Kleinod von selten dagewesenem Karat. Zu gleichen Teilen und zum selben Zeitpunkt werden Lagrein, Petit Verdot, Syrah,...
0.75 l
€ 52,90
1
-
+